baumspende_300dpi_rgb_pr
21.09.2018

Danke fürs Mitmachen

von Yvonne Rau

Gemeinsam haben wir unser Ziel erreicht: 3.000 Bäume mehr in Nicaragua.

Wie kann ein stark geschädigter Boden wieder fruchtbar gemacht werden? Durch das Pflanzen von Bäumen. Sie fördern die Regeneration des Bodens und helfen bei der Kohlenstoffeinbindung. Mit unserer Baumpflanzaktion können wir deshalb einen kleinen und wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Wir freuen uns sehr, dass wir in den letzten acht Monaten fast 3.000 Montagewagen der Marke Eurokraft Active Green verkauft haben und damit das Pflanzen von 3.000 Setzlingen in Nicaragua möglich machen konnten. Die restlichen 273 Bäume haben wir gespendet. Damit ist das Ziel unserer Baumpflanzaktion erreicht. Nun bleibt uns nur noch Danke zu sagen.

Baumpflanzaktion

Danke an unsere Kunden, ohne die wir nicht von 1.000 auf 3.000 Bäume hätten erhöhen können.

Außerdem möchten wir unserem Projektpartner PRIMAKLIMA herzlich für die gute Zusammenarbeit und die transparente Berichterstattung aus Nicaragua danken.

Und zu guter Letzt: Danke an Filomar Herrara Rivera und seiner Familie, die jetzt daran arbeiten, dass aus jedem Setzling auch ein kräftiger Baum wird. Für ihn sind die Bäume wie eine Versicherung, die die Familie und deren Landwirtschaft vor den Folgen des Klimawandels schützen soll.

 

 

neue Bäume Bäume pflanzen Filomar Herrera 20a31dba-27fb-44c3-9e4d-8cd4853a4f58

Über Ihr Feedback würden wir uns freuen. Wie finden Sie diese Aktion? Gibt es vielleicht andere Projekte, die Sie bereits unterstützen oder gerne unterstützen würden? Wir freuen uns über Ihren Kommentar oder Ihre E-Mail an: justine.weiss@kaiserkraft-europa.de

Hier geht’s zu den vorherigen Blog-Beiträgen:
Vormachen – nachmachen – mitmachen
Weitermachen
Wir erhöhen um 1.000 – Gehen Sie mit?

Tags zum Artikel Active Green Aktionen Marketing Nachhaltiges Handeln Nachhaltigkeit in der Ökologie Nachhaltigkeit in der Ökonomie Ressourcen/Klima 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.