6
25.07.2019

Interne Schulung „Nachhaltigkeit“

von Justine Weiß

Am Dienstag fand eine interne Schulung zum Thema Nachhaltigkeit statt. Mit internen Schulungen möchten wir die Weitergabe von (Fach-)Wissen im Unternehmen unterstützen und das interne Know-how sichtbar machen. Kollegen haben die Chance von diesem Know-how zu profitieren und interessante Impulse für ihre eigene Arbeit mitzunehmen.

Zu Beginn der Schulung sollten die interessierten Teilnehmer auf Kärtchen notieren, was für sie Nachhaltigkeit – allgemein oder aus Unternehmenssicht – bedeutet. Die Kärtchen wurden an einem Whiteboard gesammelt und gemeinsam geclustert. Es ergaben sich die Schwerpunkte Ressourcen, Mobilität, bewusster Konsum und Verantwortung für die Zukunft. Natürlich umfasst Nachhaltigkeit aber viel mehr als das!

Ich stellte entlang der sechs Handlungsfelder aktuelle Projekte und Maßnahmen vor. Wie zum Beispiel im Handlungsfeld Einkauf die internationale Plattform des Dienstleisters EcoVadis, um die Leistungsfähigkeit unserer Lieferanten im Hinblick auf Nachhaltigkeit zu messen, im Handlungsfeld Logistik die klimaneutralen Transporte und im Handlungsfeld Ressourcen & Klima die sehr erfolgreiche Baumpflanzaktion. Und hierbei handelt es sich nur um Beispiele.

3

Besonders hervorgehoben wurden die Klimaneutralität der Gesellschaft KAISER+KRAFT Deutschland und die Auszeichnung unseres Mutterkonzerns TAKKT AG mit dem Deutschen CSR-Preis als nachhaltigstes Unternehmen in der Kategorie „Ökologisches Engagement“.

Video von der Preisverleihung

Zum Schluss wurden die SCORE (Sustainable Corporate Responsibility) Ziele bis 2020, deren aktueller Stand und Entwicklung vorgestellt.

Tags zum Artikel Nachhaltiges Handeln Nachhaltigkeit im sozialen Umfeld Nachhaltigkeit in der Ökologie Nachhaltigkeit in der Ökonomie Ressourcen/Klima 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.