kk_busspende_pm_2_300dpi_rgb
27.09.2018

KAISER+KRAFT stiftet einen Kleinbus für mehr Mobilität von Schülern mit Körperbehinderung

von Natalia Cichos-Terrero

Schüler der Margarete-Steiff-Schule in Stuttgart kommen in Zukunft noch mehr rum – Ihnen und ihren Lehrern steht jetzt ein neuer Mercedes-Benz Sprinter zur Verfügung. Durch den neuen Kleinbus werden die Schüler in ihrer Mobilität gefördert: Einem Lernen außerhalb des Klassenzimmers und dem Erleben neuer spannender Abenteuer sind fortan keine Grenzen gesetzt.

 kk_busspende_pm_1_300dpi_rgb

Gespendet wurde der Kleinbus von KAISER+KRAFT: Am vergangenen Montag wurde der Mercedes-Benz-Sprinter dem Stuttgarter Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung im Beisein von Lehrern, Schülern und ihren Familien in feierlicher Atmosphäre übergeben. Dabei blieb der Bus nicht lange ungenutzt – bereits nach kurzer Zeit nahmen die Schüler mit sichtlicher Freude den neuen Alltagsbegleiter genauer unter die Lupe und saßen direkt mal Probe. Ihren Dank drückten sie außerdem in Form von kreativen Rap-Einlagen und einem auf den Bus getexteten Song aus.

 kk_busspende_blog_2

„Mithilfe der Spende erhalten unsere Schüler die Möglichkeit, durch gemeinsame Ausflüge oder das Erledigen von alltäglichen Herausforderungen wie zum Beispiel das Einkaufen, sich auszuprobieren und neue Fertigkeiten zu erlernen“, freut sich Schuldirektor Herr Otto. In seiner Dankesrede hob er hervor, dass speziell für körperbehinderte und chronisch kranke Schüler dieses Geschenk eine wichtige Stütze ist: „Damit jeder am Unterricht teilnehmen kann, werden körperlich beeinträchtigte Schüler mit Kleinbussen von zu Hause abgeholt und wieder zurückgebracht. Darüber hinaus versuchen wir möglichst oft mit unseren Schülern die Schule zu verlassen und außerhalb des Schulgeländes zu lernen“.

uebergabe_mb_bus_240918_05

uebergabe_mb_bus_240918_38

Cordula Fluhr, Personalleiterin der KAISER+KRAFT Gruppe, die die Spende überreichte, betont: „Für uns ist Bildung Zukunft. Es bereitet uns daher umso mehr eine besondere Freude, Schüler auf diese Weise in ihrer Mobilität zu fördern und Schulen wie die Margarete-Steiff-Schule bei ihrer außerordentlichen Bildungsarbeit zu unterstützen“. Ideen für den Einsatz des neuen Busses gibt es bereits jede Menge: Durch die Ergänzung um ein zweites Fahrzeug können alltägliche Aktivitäten, wie Lerngänge im Wald und Sport in der Mercedes-Benz-Arena, ab sofort für noch mehr Schüler angeboten werden. Und auch das Angebot an Ausflügen und Ausfahrten, wie zum Beispiel zur Jugendfarm oder ins Skischullandheim, kann nun deutlich ausgeweitet werden. Die Spende wurde über die Einnahmen des Bonus-Malus-Systems von KAISER+KRAFT finanziert.

Über die Margarete-Steiff-Schule
Die in Stuttgart ansässige Margarete-Steiff-Schule ist ein Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung. 1962 gegründet, bietet sie seit 56 Jahren verschiedene Lernmöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler der Grund-, Haupt- und Werkrealschule mit chronischer Krankheit, körperlicher oder geistiger Behinderung sowie auch normaler Begabung an. Derzeit besuchen 150 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen sechs und 20 Jahren die Inklusionsschule.

Wir wünschen den Schülern viel Spaß auf Ihren zukünftigen Lern- und Entdeckungsreisen.

Tags zum Artikel Aktionen Gesellschaft Nachhaltigkeit im sozialen Umfeld 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.