15.05.2017

Kuchen-Verkauf bei KAISER+KRAFT für den guten Zweck

von Justine Weiß

Am 12. April fand unser Quiche- und Kuchen-Verkauf „Oster-Edition“ statt. Rübli-Kuchen, Karotten-Quiche, Mandarinen-Schmand-Kuchen und Frischkäse-Tomaten-Schnecken waren nach kurzer Zeit vergriffen. Wir haben die stolze Summe von 471 EUR eingenommen. Mit dieser Aktion möchten wir eine regionale Einrichtung in Stuttgart unterstützen: ein Kinder- und Jugendhospiz.

quicheverkauf_kuchen

quichverkauf_team

Kinder- und Jugendhospizarbeit des Hospiz Stuttgart

Von den etwa 23.000 lebensbegrenzt erkrankten Kindern und Jugendlichen in Deutschland sterben etwa 5.000 Kinder jedes Jahr. In Baden-Württemberg haben etwa 3.000 Kinder eine lebensbegrenzende Erkrankung. Davon sterben etwa 350 Kinder pro Jahr. Umgerechnet auf den Großraum Stuttgart heißt dies, dass hier 750 lebensbegrenzend erkrankte Kinder und Jugendliche leben. 85 von ihnen sterben ungefähr jedes Jahr. Das Hospiz Stuttgart bietet mit dem ambulanten Kinder- und Jugendhospiz bereits seit 2004 die Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit ihren Familien an. Dieses Angebot wird intensiv wahrgenommen. Neben dem kranken Kind erfahren die Geschwister ebenso wie die Eltern, die meist für die aufwendige Betreuung rund um die Uhr verantwortlich sind, Zuwendung und Entlastung.

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.hospiz-stuttgart.de/
http://www.ich-schenke-freude.de/

Tags zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.