KAISER+KRAFT Deutschland 100% klimaneutral

Stolz wie Oskar. Wie Harry. Und natürlich auch wie Bolle.

100% Kompensation der CO2-Emissionen

Wir freuen uns über das Erreichte: Seit Januar 2018 ist KAISER+KRAFT Deutschland zu 100% klimaneutral. Das heißt, dass wir weder auf Versandwegen oder mit gedruckten Werbemitteln noch in unserem Webshop auf Kosten der Umwelt handeln. Denn den CO2-Ausstoß, für den wir verantwortlich sind, kompensieren wir zu 100% über das Gold-Standard-Klimaschutzprojekt „Saubere Kochtöpfe“ in Tansania. Bei allem Stolz bleiben wir doch gleichzeitig bewusst bescheiden, weil es noch viel zu tun gibt. Unsere Schritte in Richtung Schutz und Bewahrung der Umwelt sind klein, der Weg noch lange nicht zu Ende gegangen. Deshalb haben wir bereits heute schon festgelegt, welche Ziele und Maßnahmen wir in den nächsten Jahren umsetzen wollen. Und wir sind überzeugt davon, dass wir diese auch erreichen werden:

Noch selektiver: Wir werden noch genauer auswählen und den Umsatz mit grünen Produkten bis 2020 verdoppeln.

Nicht neutraler, sondern komplett neutral: Derzeit versenden wir europaweit zu 75 % CO2-neutral und werden das auf 100% steigern.

Noch engagierter: Gemeinsam mit unseren Lieferanten werden wir den Anteil der erfolgreichen Zertifizierungen auf 70 % erhöhen.

Nicht nur Oskar, Harry und Bolle. Auch Andreas ist sehr stolz, genauer gesagt Andreas Krüger – unser Geschäftsführer Logistik und Nachhaltigkeitsbeauftragter bei KAISER+KRAFT. Warum, erfahren Sie hier.