10.12.2019

Sustainable Development Goals

von Justine Weiß

17 Ziele, 169 Unterziele und 232 Indikatoren – was hat es damit auf sich?

Zwischen 2000 und 2015 bildeten die Millennium Development Goals (MDGs) eine wichtige Vorgabe für Entwicklungsaktivitäten. Sie erzielten in unterschiedlichen Bereichen Erfolge, etwa bei der Armutsbekämpfung und der Verbesserung des Gesundheits- oder des Bildungswesens in Entwicklungsländern.

Die Sustainable Development Goals (SDGs) wurden Ende 2015 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen (UN) verabschiedet. Insgesamt handelt es sich um 17 international anerkannte Ziele, deren Zielerreichung bis 2030 angestrebt wird. Es erfolgt die Einbeziehung aller Staaten, der Zivilgesellschaft und der Privatsektoren.

https://sustainabledevelopment.un.org/

Die SDGs decken ein breites Spektrum an Nachhaltigkeitsthemen wie Armut, Gesundheit, Klimawandel und Umweltschäden ab, die auch für die Wirtschaft relevant sind und daher eine Verbindung ihrer Strategien mit globalen Zielsetzungen erlauben. Unternehmen können die SDGs als Rahmenwerk verwenden, um ihre Strategien, Ziele und Geschäftsaktivitäten zu gestalten, zu steuern, zu kommunizieren und zu berichten. So profitieren Unternehmen in vielfacher Weise, weil sie z.B.

  • zukünftige Geschäftschancen erkennen
  • den Nutzen unternehmerischer Nachhaltigkeit steigern
  • Stakeholder-Beziehungen stärken und sich rechtzeitig auf zukünftige gesetzliche Anforderungen vorbereiten
  • Gesellschaften und Märkte stabilisieren

Als Orientierung für die Einführung der SDGs im Unternehmen dient der SDG Compass – Leitfaden für Unternehmensaktivitäten zu den SDGs.

https://www.globalcompact.de/SDG-Compass_German.pdf

Der SDG Compass

  • erläutert die Relevanz der SDGs für Unternehmen,
  • bietet Werkzeuge und Informationen, um Nachhaltigkeit in der Geschäftsstrategie zu verankern und
  • zeigt in fünf Schritten, wie Unternehmen einen möglichst großen Beitrag zu den SDGs leisten können.

Tags zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.