01.02.2021

Klimaneutralität bei Unternehmen

von Natalia Cichos-Terrero

Bereits seit 2018 ist der B2B-Versandhändler KAISER+KRAFT CO2-neutral. Alle Emissionen, die nicht eingespart werden können, kompensiert KAISER+KRAFT durch Investitionen in WWF zertifizierte Waldprojekte in den Tropen. Außerdem wird auch intern ein Anreiz geschaffen, sich umweltfreundlich zu verhalten. Jeder Mitarbeiter, der zu Fuß oder mit dem Rad ins Büro kommt, erhält bis zu 600 Euro Umweltprämie.

Tags zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.