Blauer Engel

Ein Zeichen der Verlässlichkeit.

Die Engel des Alltags zu erkennen, war noch nie so einfach

Das Wort „Engel“ ist in der deutschen Sprache überwiegend positiv besetzt, das merkt man an Redewendungen wie „Du bist ein Engel“ oder „Mit Engelsgeduld“. Der Name Blauer Engel könnte daher passender nicht sein, finden wir – denn mit diesem Umweltzeichen werden Produkte ausgezeichnet, die in ihrer jeweiligen Produktgruppe die umweltfreundlichsten und ressourcenschonendsten sind. Echte Engel also in Sachen Nachhaltigkeit. Der Blaue Engel ist dabei nicht nur irgendein Umweltzeichen. Es ist das weltweit Älteste überhaupt, besitzt in Deutschland einen Bekanntheitsgrad von 92 % und gilt international als Vorbild und Vorreiter, wenn es darum geht, für den Konsumenten ansonsten Unsichtbares – Umweltschutz, Ressourcenschonung und Co. – sichtbar zu machen. Und die Vorbildfunktion existiert nicht ohne Grund, denn mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, dem Umweltbundesamt, der RAL gGmbH und der Jury Umweltzeichen als Beteiligte ist das Vergabeverfahren auf ganz hoher Ebene angesiedelt. Höher geht es quasi nicht. Insgesamt tragen in Deutschland mehr als 12.000 Produkte aus 120 Produktkategorien das Siegel in den vier Schutzbereichen Umwelt und Gesundheit, Klima, Wasser und Ressourcen. Mehr als 12.000 Möglichkeiten also, in denen wir alle eine bewusste Entscheidung für umweltbewussten Konsum treffen können. Und auch wir bieten diese Möglichkeiten – denn wir arbeiten ständig daran, dass unser Blauer Engel Sortiment noch größer wird. Schließlich ist es doch einfach ein schönes Gefühl, wenn man sich auf jemanden verlassen kann.