19.08.2019

So engagieren sich unsere Mitarbeiter

von Anna Eylert

Viele unserer Mitarbeiter engagieren sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich. Auf ganz unterschiedliche Weise und in ganz unterschiedlichen Organisationen und Einrichtungen.

Heute ein Beitrag von

Anna Eylert, Assistant Vice President Group HR bei der TAKKT AG

Ehrenamtliche Tätigkeit im Rahmen von ENGAGE

Unterstützung / Begleitung einer älteren Dame aus der Nachbarschaft. Persönlicher Austausch, Erledigen von Einkäufen sowie zusätzlich spontane Hilfe, falls benötigt.

Warum ich mich für diese Tätigkeit entschieden habe

Ich hatte schon vor langer Zeit überlegt, mich ehrenamtlich zu engagieren und wollte gerne etwas mit Senioren machen. Ich hatte der Dame aus der Nachbarschaft vor einigen Wochen spontan geholfen, weil sie vor ihrer Haustür stehend mit Schlüssel, Rollator, Treppenstufen und Einkaufstüten kämpfte. Es entwickelte sich ein langes, sympathisches Gespräch und sie berichtete davon, dass sie viel alleine sei, körperlich sehr eingeschränkt wäre und viele Dinge alleine nicht machen könne. Ich bot an, ihr bei alltäglichen Dingen / Besorgungen zur Hand zu gehen und auch spontan Hilfe anzubieten. Außerdem wollen wir uns einfach regelmäßig austauschen.

Welche Erfahrungen ich gesammelt habe

Es ist wichtig, sich auch um die ältere Generation zu kümmern, deren Erlebnisse und Erfahrungen nicht in Vergessenheit geraten zu lassen und – ganz besonders wichtig – einfach mal zuzuhören und sich Zeit zu nehmen. Es geht nicht nur um konkrete praktische Hilfe, sondern vor allem um Menschlichkeit und Fürsorge.

eylert_engage_bild

Tags zum Artikel Blog Gesellschaft Interview Mitarbeiter Nachhaltiges Handeln Nachhaltigkeit im sozialen Umfeld 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.