priscilla-du-preez-234148-unsplash
02.07.2018

Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei KAISER+KRAFT

von Franziska Müller

Zusammenarbeit mit dem pme Familienservice

Um das soziale Umfeld zu stärken und berufstätige Eltern zu unterstützen, profitieren alle Mitarbeiter der KAISER+KRAFT Gruppe (deutsche Standorte) in Voll- und Teilzeit von der bundesweiten Kooperation mit dem pme Familienservice. Dieser ist als unabhängiger Beratungs- und Vermittlungsdienst der ideale Ansprechpartner in unterschiedlichen Lebenslagen.

Heute unterstützt der pme Familienservice Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von mehr als 700 Arbeitgebern darin, Beruf und Privatleben gelungen miteinander zu vereinbaren. Die Themenfelder des pme Familienservices umfassen:

  • Kinderbetreuung privat und institutionell (z.B. Kitas, Ferienprogramme und Notbetreuung)
  • Pflege & Alter (z.B. Pflegeberatung und – finanzierung)
  • Lebenslagen-Coaching bei psychischen Belastungen, Konflikten am Arbeitsplatz oder Suchtproblemen
  • Relocation – Unterstützung beim Umzug
  • Concierge – Unterstützung in Haus und Garten

Zuschuss zur Kinderbetreuung bei KAISER+KRAFT

Neben den bereits bestehenden Angeboten durch den pme Familienservice und Belegplätze bei den Bülowkids, möchte das Unternehmen eine weitere Unterstützung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie bieten.

Darum haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit Januar 2018 die Möglichkeit, einen monatlichen Zuschuss in Höhe von max. EUR 70,- für die Betreuung Ihres Kindes / Ihrer Kinder bis zum 7. Lebensjahr zu bekommen.

Na, sind Sie neugierig geworden?!

Dann besuchen Sie doch einmal die Website oder den Blog des pme Familienservices, um mehr über die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu erfahren.

 

Titelbild: Priscilla Du Preez https://unsplash.com/photos/3CTufp-cpzo

Tags zum Artikel Gesellschaft Mitarbeiter 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.