weihnachtsplaetzchen-img_3254
03.01.2017

Weihnachtsplätzchen für den guten Zweck

von Amelie Huber

Auch in diesem Jahr setzten die Azubis und DHBW-Studenten bei KAISER+KRAFT die Tradition fort, kurz vor Weihnachten leckere, selbstgebackene Plätzchen zu verkaufen und den Erlös an eine gemeinnützige Organisation zu spenden. Der Verkauf der Plätzchen fand am 14. und 15. Dezember mittags im Foyer der Presselstraße 12 statt. Im Vorfeld trafen sich die Azubis und Studenten, um gemeinsam die verschiedenen Plätzchen zu backen. Einen Tag vor Verkaufsstart wurden diese dann noch sorgfältig verpackt.

Der Erlös aus dem Verkauf geht dieses Jahr an „Off Road Kids“. Diese Hilfsorganisation betreut Straßenkinder in ganz Deutschland und hat sich zum Ziel gesetzt, eine bestmögliche tragfähige Perspektive für jeden betreuten jungen Menschen zu bieten. Dazu betreibt die Off Road Kids Stiftung eigene Streetwork-Stationen in Berlin, Hamburg, Dortmund und Köln, eine Online-Beratung, eine Elternberatungs-Hotline sowie die Systemische Eltern- & Familienberatung „Family-Neustart“, ein Kinderheim sowie das Institut für Pädagogikmanagement (IfPM) und finanziert sich ohne staatliche Zuschüsse.

Dank der Spendenbereitschaft zahlreicher Mitarbeiter war die Plätzchen Verkaufsaktion auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg! Insgesamt konnten alle Plätzchen verkauft und ein stolzer Betrag in Höhe von 517€ eingenommen werden! Diese Summe wird im Januar 2017 dann als Spende an die Organisation „Off Road Kids“ überreicht.

Ein herzliches Dankeschön an die Azubis und Studenten für ihr Engagement und an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre Unterstützung!

weihnachtsplaetzchen-img_3265

Tags zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.